Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Politisierung des Sports

Hadmut
29.7.2021 14:37

Irgendwie drehen sie gerade alle durch.

Ich hatte ja neulich schon mal geschrieben, wie sehr mir diese Politisierung des Sports auf die Nerven geht und für wie dumm ich sie halte, weil damit dann jedem Blödsinn Tür und Tor geöffnet werden.

Allerdings schrieben mir manche Leser, man möge die Sportler nicht voreilig verurteilen, denn manche würden das ja gar nicht freiwillig machen, sondern würden von Sponsoren, Behörden, Verbänden und so weiter dazu gezwungen, würden also dazu erpresst. Was für die Schuldfrage sicherlich von Relevanz ist, die Sache im Ergebnis aber nicht besser, sondern umso schlimmer macht.

Es geht mir so unglaublich auf die Nerven, dass man inzwischen gar nichts mehr machen kann, ohne dass überall diese Politisieriung, Ideologisierung, Moralisierung rausquillt.