Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Die „Völkerrechtlerin“

Hadmut
18.5.2021 10:54

Nur nochmal zur Erinnerung: Annalena Baerbock hatte sich auf Wahlzettel, auf Talkshows, im Schweinemelkervideo immer wieder als Völkerrechtlerin ausgegeben.

Mal jenseits aller Fragen nach Studiengängen, Prüfungen, Abschlüssen und Anerkennungen: Mir ist bis heute kein einziger Beleg dafür bekannt, dass sie überhaupt jemals irgendetwas mit Völkerrecht gemacht und das nicht völlig frei erfunden hätte. Im Vordiplom kommt es nicht vor und für den Master in London kann man auch ganz anderen Themen belegen, und die Grünen verheimlichen die gewählten Fächer. Es gibt bisher keinen greifbaren Beleg, dass sie sich überhaupt je mit Völkerrecht befasst hat.