Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Wissenschaft im 21. Jahrhundert

Hadmut
8.5.2021 21:26

Lasst Euch bloß nicht einfallen, etwas anderes als wissenschaftliches Ergebnis zu finden, als die Politik Euch vorgibt.

„widely accepted“.

Wissenschaft ist heute, was „widely accepted“ ist.

Und damit das so ist, hat man per Förderung, Minderheitenförderung, Frauenquote, linksextremen Studentenschaften und so weiter dafür gesorgt, dass eben genug Leute für „widely accepted“ da sind. Und wer noch was anderes sagt, als was der linke Mainstream diktiert, wird sofort kaltgestellt.

Empirie nur noch unter Politikvorbehalt.

Und dann kommen Leute wie Greta, Lisa, ARD, ZDF, Mai Thi, Lesch mit „Glaubt der Wissenschaft“.