Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr. Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,

Hadmut
2.5.2021 21:53

Rilke.

Herbst? Winter?

Nein.

Sozialismus.

Es wird gesellschaftlich sehr kalt werden. Sehr lange.

Mir schrieb zum Handwerker-Blog von vorhin einer

Hallo Herr Danisch,

nicht nur die Handwerker fehlen sondern selbst die einfachsten Baumaterialien wie:
– Holz
– Baustahl
– Beton
– Steine
– Abflussrohre

Und wenn man noch etwas bekommt, dann nur zu horrenden Preisen.
Beispiel Dachlatte: Diese kostete Ende 2020 noch ca. 0,45 € je laufendem Meter, jetzt sind es schon 2,50 €.

Gruß

Ich fragte, warum. Corona?

Hallo,

also beim Holz sollen es massive Käufe aus den USA und China sein, bei den Abflussrohren fehlende Grundstoffe für die Herstellung. Steine (die weißen Kalksandstein) waren auch vor 25 Jahren schon mal problematisch – jetzt wieder.

Wir bekommen nur einiges mit, weil wir gerade am bauen sind und die Handwerker halt Probleme haben. Es ist gerade mal die Sohle geschüttet und der Auftrag an den Zimmermann gegeben und schon braucht der 13.000,-€ mehr, weil trotz fester Bestellung der Lieferant plötzlich mehr haben will.
Den Handwerkern werden selbst feste Zusagen nur noch in gestückelten Losen ausgeliefert, weil die Baustoffhändler nichts ran bekommen

Wer noch nicht angefangen hat zu bauen, der sollte das momentan lieber zurück stellen.

Gruß

Könnte man auch unter Inflation und Versorgungsmängeln verbuchen.

Es wird ein langer, kalter Winter.