Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Pornos!

Hadmut
14.12.2019 21:40

Immer mehr Pornos! Weiterlesen »

Über den hohen Regierungswert von „Rechten”

Hadmut
14.12.2019 18:40

Oder: Warum Rechte so wichtig sind, dass man sie erfinden müsste, wenn es sie nicht gäbe. Weiterlesen »

Vollgekackt und Drogenjunkies: Sozialistische Verwahrlosung

Hadmut
14.12.2019 17:45

Jetzt wollen sie Wohnungen enteignen und rückkaufen, damit der böse Kapitalismus weg und der sozialistische Staat wieder Vermieter ist. Und so sieht das dann aus.

„Das Land Berlin der schlechteste Vermieter, den man haben kann”

Digi-Mielke

Hadmut
14.12.2019 17:36

Ja, Leute, das ist wohl das Ziel. Weiterlesen »

Die Regierung dreht durch und will an unsere Passwörter

Hadmut
14.12.2019 16:19

Ich hatte doch die Justizministerin Christine Lambrecht in mehrfacher Hinsicht mit Potters Dolores Umbridge verglichen.

Jetzt legt sie nach. (Lambrecht mein ich, nicht Umbridge.) Aber nicht nur die. Weiterlesen »

Die SPD , die Medien und das Medienrecht

Hadmut
14.12.2019 15:01

Na, das ging ja schnell. Weiterlesen »

„Politiker gehören an die Wand gestellt”

Hadmut
14.12.2019 14:08

Es sind nicht die Maßstäbe, die mich so besonders ankotzen.

Es sind die doppelten Maßstäbe.[Update] Weiterlesen »

Mutti und die Fachkräfte

Hadmut
14.12.2019 13:52

Uns Kanzlerin lässt wissen: [Nachtrag] Weiterlesen »

Die Rente und das Klima

Hadmut
14.12.2019 13:27

Mal eine ganz blöde Frage: Wenn wir doch, wie uns freitags erzählt wird, sowieso alle am Klima sterben werden und es sich erst gar nicht mehr lohnt noch zur Schule zu gehen oder gar zu studieren, warum werden dann eigentlich Rentenalter und Rentenhöhe nicht an diese drastisch gesunkene Lebenserwartung angepasst?
Warum reden die dann immer „von gestiegender Lebenswartung”?

Durch das Klima zum Weltkommunismus

Hadmut
14.12.2019 13:25

Es zeichnet sich immer mehr ab, dass die Klimanummer eine politische List zur Durchsetzung eines Weltkommunismus ist. Weiterlesen »

Neue (?) Masche Bootsdiebstahl

Hadmut
14.12.2019 1:36

Da kann man sich auch nur noch wundern. Weiterlesen »

Ich komme mir gerade alt vor.

Hadmut
14.12.2019 1:14

Ich fand es ja in Dresden schon gruselig, dass Kollegen meines Alters (damals so um die 40) Großväter und Großmütter wurden. In Berlin gibt es eine Urgroßmutter mit 54. Die schafft bestimmt noch zwei Ur. Währen dann drei Ur vor der Großmutter.