Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Jammerossis

Hadmut
7.8.2019 22:41

Mehrere Ossis schrieben mir heute,

dass der Solidaritätszuschlag Zuschlag heiße, (geschenkt, ich hatte versehentlich Solidaritätsbeitrag geschrieben, so sehr habe ich verinnerlicht, dass die die Fernsehzwangsgebühr keine Gebühr, sondern ein Beitrag ist) und dass ich wohl nicht wüsste oder begriffen habe, dass die Ossis den Solidaritätszuschlag ebenso zahlen mussten.

Was schon deshalb schräg ist, weil man ja nicht gleichzeitig behaupten kann, dass Ossis weniger Gehalt bekommen, somit auch weniger Einkommensteuer zahlen, aber trotzdem genausoviel Solidaritätszuschlag.

Aber ich will auf etwas anderes hinaus:

  • Wenn A jeden Monat 100 Euro zahlen muss, damit B die einsteckt, weil man B die Stadt und Infrastruktur damit aufbaut, dann ist das ungerecht.
  • Wenn aber A und B jeder 100 Euro in den Hut werfen, und B dann die 200 Euro einsteckt, ist das Ergebnis zwar das Gleiche, aber dann soll es plötzlich fair sein, weil beide zahlen?

    Finden die es dann auch fair und gerecht, wenn sie überfallen werden und der Räuber dann kumpelhaft sagt, er legt sein Handy und seinen Geldbeutel einfach mit dazu, damit es beiden gleich geht, und nimmt dann alles?

Ich hätt ja noch für 10 oder 15, vielleicht sogar 20 Jahre ein gewisses Verständnis aufgebracht, wenn nicht so viele Ossis jetzt alles kaputt machen würden, indem sie die DDR hochjubeln und hier Marxismus-Sozialismus durchprügeln.

Denn dafür habe ich dann gar kein Verständnis, wenn man jemandem jahrzehntelang teuer aus der Patsche hilft und der dann den Mist, aus dem man ihn gerettet hat, hier gleich neu aufbaut. Das gleiche Problem habe ich übrigens mit Nahost-Flüchtlingen. Die haben oft auch nichts wichtigeres zu tun, als das, wovor sie angeblich geflüchtet sind, hier neu aufzubauen. Jemandem, der so handelt, glaube ich die Flucht auch nicht. Ein Flüchtling ist in meinen Augen einer, der mit dem, wovor er geflohen ist, nichts mehr zu tun haben will. Und das trifft auf viele Ossis (Ganznahost) und auf viele Nahostflüchlinge einfach nicht zu. Stattdessen habe ich immer stärker das Gefühl, dass wir die SED und die Stasi hier wieder aufgepäppelt haben.

Nu!?