Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Ich hab den Beruf verfehlt…

Hadmut
24.2.2014 18:02

Eisschnelläufer hätt ich werden sollen.

3 Kommentare (RSS-Feed)

Andy
24.2.2014 19:17
Kommentarlink

Verstehe die Aufregung um Heimkehr ohne Medaillen nicht. Beim Bobfahren laufen die ersten 10 Plätze mit Zeiten ein die im Bereich einer halben Sekunde liegen… Ist kein Wettkampf der Athleten mehr sondern eine Schlacht bei der primär das Material die minimalen Unterschiede herausspielt.


Christian
25.2.2014 10:14
Kommentarlink

Dir ist schon klar, dass es nicht die Sportler selbst sind, die die ganze Kohle einsacken? Dafür, leistungsmäßig zur Weltspitze zu gehören – auch wenn man nicht zu den besten drei gehört – finde ich die Bezahlung der Athleten geradezu lächerlich.


Ententrainer
26.2.2014 0:07
Kommentarlink

>leistungsmäßig zur Weltspitze zu gehören
Leistung bezüglich welcher Aufgabe?
Als Entertainer für die Massen ist das letztlich egal: alle Nationen hätten einfach mal Amateure aufstellen können (wie es auch der Grundgedanke von Olympia einst mal irgendwo war, soweit ich das richtig mitbekommen hatte). Dann hätte es den Staat außer Spesen nichts gekostet. Mir geht besonders das ganze Materialoptimiere a la Formel 1 völlig ab.

>nicht die Sportler selbst sind, die die ganze Kohle einsacken
Da kommt in der Tat nicht so ganz deutlich rüber, was gemeint ist.
Aber selbst wenn man die lächerliche Bezahlung hernimmt, so ist es letztlich schon so, dass auch diese Bezahlung nicht an eine Leistung geknüpft war (außer besser zu sein als die anderen im eigenen Land und die Funktion des Unterhaltens).