Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Computerabstürze sind männerbenachteiligend

Hadmut
1.10.2013 19:08

Auch das noch…


10 Kommentare (RSS-Feed)

kokko
1.10.2013 19:39
Kommentarlink

Die österreichische Forschergruppe hat nun in einem Laborexperiment festgestellt […]

Männer sind bei Computerabstürzen gestresster als Frauen, wenn am Computer eine Aufgabe unter Zeitdruck auszuführen ist.

vielleicht zeigt es auch nur dass männer aufgaben selbst im laborsettings ernster nehmen als frauen

kann ja sein dass frauen das im experiment gelassener sehen aber in der praxis genauso oder mehr stress empfinden – dh einfach nur (besser) unterscheiden können zwischen experiment / real

btw männer+frauen = psychologiestudenten im 3.semester oder echte randomisierte stichprobe? könnte ja sein dass man(n) in der praxis auf arbeit eine erzwungene pause schätzt [was nicht heißen soll dass ich das glaube oder dass das wahrscheinlich wäre]


kokko
1.10.2013 20:05
Kommentarlink

Die österreichische Forschergruppe hat nun in einem Laborexperiment festgestellt […]

Männer sind bei Computerabstürzen gestresster als Frauen, wenn am Computer eine Aufgabe unter Zeitdruck auszuführen ist.

vielleicht zeigt es auch nur dass männer die aufgaben ernster nahmen – bzw die aufgaben ernst nahmen trotz der tatsache dass es sich nur um ein experiment handelte

kann ja sein dass frauen das im experiment gelassener sehen aber in der praxis genauso oder mehr stress empfinden – dh einfach nur (besser) unterscheiden können zwischen experiment / real

btw männer+frauen = psychologiestudenten im 3.semester oder echte randomisierte stichprobe? könnte ja sein dass man(n) in der praxis auf arbeit eine erzwungene pause schätzt [was nicht heißen soll dass ich das glaube oder dass das wahrscheinlich wäre]


GxS
1.10.2013 20:43
Kommentarlink

Schon etwas älter und wahrscheinlich allgemein bekannt:
(da bauen nur Männer den Technostress ab…)

https://www.youtube.com/watch?v=6WbyMMUmTIc

🙂


Jörg J.
1.10.2013 20:44
Kommentarlink

Wie oft stürzen Computer heutzutage denn überhaupt noch ab?

Ich meine die Zeiten in denen man täglich mehrfach einen Absturz gesehen hat sind doch wirklich vorbei.

Und die anschliessende Frage: Wie will man damit dann eine ernünftige Testgruppe bekommen?


Thomas M.
1.10.2013 21:03
Kommentarlink

Ist doch einfach: Wer sind die meisten Admins? Männer. Wer sind inzwischen viele Anwender? Frauen 😀

Scherz beseite, für den Mann ist der Rechner halt “sein Arbeitsgerät” wie früher sein Schwert, für viele Frauen hingegen ist es ein bloßer Rechenknecht ohne Bezug. Die sind ja heute eher mit ihrem Smartphone verheiratet oder verschwägert.


Rechnungsprüfer
1.10.2013 21:15
Kommentarlink

die Frage die mich heute beschäftigt, nachdem gestern eine Männerstudie raus kam und die Reaktionen darauf, doch wieder sehr emotional waren.

Ist eigentlich eine Person, die sich für Rechte von Männern/Väter/Jungen einsetz Rechts und im Umkehrschluss Personen,(Feministen) die sich für Frauenrechte einsetzen dann Links?

Ich werde das Gefühl nicht los, dass die Gesellschaft das so sieht.
Denn häufig werden Väterrechtler in die Rechte Ecke gedrängt.

@Hadmut vielleicht hast du eine Antwort darauf


Hadmut
1.10.2013 23:44
Kommentarlink

@Rechnungsprüfer:

Umgekehrt. Frauenrechtler sind links, also muss alles andere rechts sein…


Bernd Kraut
1.10.2013 22:50
Kommentarlink

Kein Wunder, weil Frauen sich einen Mann suchen können, der das für sie richtet, während Männer das Problem selbst beheben müssen.


Alex
1.10.2013 23:50
Kommentarlink

Rechte (also Gleichberechtigung) war so Anfang des letzten Jahrhunderts eine moderne fortschrittliche Idee.
Entsprechend wurde sie damals von linken vertreten.

Und mittlerweile auch durchgesetzt.

Pöstchenschacherei die die Feministinnen und manche seltsame Männer ebtreiben ist weder fortschrittlich noch links.

– @topic
Ich selber ärgere mich zutiefst über probleme mit den Computern.
Liegt vermutlich daran, dass ich der Hans bin, der die dann reparieren muss.


Quatsch mit Soße, seit XP und Linux gibts die kaum noch, und Steuerungen und andere Rechner sind sowieso stabiler als das PC-Gewurstel. Außerdem stürzt das System ab und nicht der Computer — solche Deppen!
Folglich sind XP und Linux jetzt frauenbenachteiligend, wenn der Nachteil für Männer geringer wird, schau mal guck…

Carsten

“Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen. Die Zukunft Deutschlands wird wahrscheinlich für den Rest des Jahrhunderts von Außenstehenden entschieden werden. Das einzige Volk, das dies nicht weiß, sind die Deutschen.”
Londoner Spectator, 16.11.1959