Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Suche

Kategorien

Spenden

Wer mein Blog unterstützen möchte, kann spenden:


Per Überweisung:
Hadmut Danisch
Berliner Bank
Konto 305193500
BLZ 10070848
IBAN DE45100708480305193500
BIC/SWIFT DEUTDEDB110


Per Paypal:


(Paypal zieht Provision ab)

Süße Presse, verlogene Presse

Hadmut
3.3.2016 22:15

Zuckerguss, Beifall und rosa Wölkchen

könnte man meinen, wenn man die Presse zur Drogenaffäre Volker Beck so liest.

Die Tagesschau stilisiert Drogenkonsum zum „Abgang eines Unbequemen” hoch. Eine ganze Lobrede machen sie draus.

Claudia Roth fordert gar

Bei aller Kritik verdiene es aber Respekt, dass Beck schnell die Konsequenzen gezogen habe und seine Ämter in der Grünen-Bundestagsfraktion zur Verfügung stelle, sagte Roth. “Auch mit Blick auf seine politischen Verdienste verdient er nun einen fairen und respektvollen Umgang und keine Häme.”

Roth würdigte Becks Verzicht auf den Posten des Sprechers der Grünen-Bundestagsfraktion für die Innen- und die Religionspolitik sowie auf den Spitzenposten in der deutsch-israelischen Parlamentariergruppe des Bundestags. “Wer ihn kennt, weiß, dass ihm ganz besonders der Vorsitz der deutsch-israelischen Parlamentariergruppe sehr viel bedeutet hat.”

Drogenkriminell und dafür noch „gewürdigt” werden. Und in diversen Artikeln wurde noch darauf hingewiesen, dass man doch jetzt erst mal die Ermittlungen abwarten müsse, bis man überhaupt weiß, was der da bei sich hatte (als ob der das nicht selbst wüsste). Behaupten auch die Grünen, auch in NRW, und nochmal. Und die Presse bringt’s auch.

Nun stellt Euch mal so rein hypothetisch vor, wie die Presse schreiben würde, wenn irgendwer von der AfD, Frauke Petry oder so, Akif Pirinçci, Thilo Sarrazin, oder irgendein CSU-Politiker mit harten Drogen erwischt worden wäre. Meint ihr, da würden die genauso schreiben?

Und wer in Presse oder Politik hätte bei vermutet rechten oder frauenfeindlichen Straftaten – denkt an Jörg Kachelmann, Tugce, die Handgranate, die von Flüchtlingskindern in Brand gesetzte Turnhalle oder überhaupt Brände – schon vorgeschlagen, zurückhaltend zu sein und erst mal abzuwarten, was die Ermittlungen ergeben?

Frappierend, wie nassforsch da mit zweierlei Maß gemessen wird. Alles Linke wird hochgejubelt, alles andere plattgeschrieben. Demnächst wird der dann noch für sein edles Abgangsverhalten zum Bundesverdienstkreuz nominiert.

Lügenpresse zeigt sich nicht nur in absoluten Unwahrheiten. Es gibt auch eine differentielle Lügenpresse.