Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

„Die Miete wird garantiert jeden Monat vom Jobcenter gezahlt, bis zu 1300.-“

Hadmut
18.6.2022 0:46

Wie die Deutschen sich bei der Miethöhe selbst überbieten.

Man schreit überall über die Miethöhen und wider den Kapitalismus.

Dabei sind die Deutschen so blöde, dass sie über ihre Steuern selbst die Miete finanzieren, mit der andere sie überbieten:

Das Arbeitsamt zahlt für eine afghanische Familie, die hier keine Steuern zahlt, eine Miete bis zu 1300,- – und das, wohlgemerkt, ohne Ausfallrisiko, garantiert. Und ohne Gefahr pingeliger Mieter, die mit Mietminderungen drohen. 1300,- für eine Zweizimmerwohnung in jedem Zustand, garantiert. Wer kann da mithalten?

Und dann wundert man sich, dass man keine Wohnung mehr drunter bekommt.

Und dieselben Leute, die sich über die hohen Mieten beschweren, wählen dann rot-grün und unbegrenzten Zuzug.

Und der größte Brüller: Diese Leute, diese Bevölkerungsschicht, die so unfassbar dämlich ist, dass sie sich per Wahl selbst die Wohnungen wegschießt und die Miete hochtreibt, bilden sich ein, dass sie in Sachen Klima und Gender schlauer wären als der Rest der Bevölkerung, und das es ausgerechnet sie brauche, um die Welt zu retten.