Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Alte Funkgeräte

Hadmut
24.9.2021 18:42

Leser fragen – Danisch weiß es auch nicht.

Zu meinem Artikel über den Nachbau von Uraltfunkgeräten bei der Bundeswehr fragt ein Leser:

Moin,

schonmal dran gedacht, daß man es vielleicht schon könnte – und bei der Gelegenheit auch gleich was vernünftiges, digitales, mit sauberer Verschlüsselung anschaffen würde – aber man nicht befugt ist, diese Entscheidung so zu treffen?

Klingt jetzt sehr verschwörungstheoretisch, denn seit 2013 sollten wie eigentlich wieder Herr unserer Kommunikation sein, aber vielleicht gibts ja noch ein paar nicht so ganz öffentliche Verträge, die uns sowas weiterhin verbieten? Es gab ja außer Schulterzucken auch keine Reaktion auf das Abhören der Telefone der Bundeskanzlerin und die fast bedingungslose Vasallentreue, mit der wir den größten Teil unserer Verwaltung von der Kommune aufwärts in amerikanischen Wolken hosten, wäre so auch plausibler als pure Inkompetenz und Korruption…

https://de.wikipedia.org/wiki/Alliiertes_Vorbehaltsrecht

mfg

Weiß ich nicht.

Aber letztlich derselbe Grund, warum die mir damals die Promotion und Krypto-Forschung abgesägt haben? So, wie ich damals nicht durfte, darf sich die Bundeswehr heute keine ordentlichen Funkgeräte kaufen?

Mmmmh.