Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Der doppelte Beth

Hadmut
9.9.2021 21:54

Da steh’ ich nun, ich armer Tor, Und bin so klug als wie zuvor!

Ich hatte doch über diesen Hans-Josef Beth beim Buchdesnachrichtendienst geschrieben. Ein Leser hatte gefragt, ob dieser Hans-Josef Beth vielleicht der ältere Bruder von Thomas Beth sein könnte.

Ich dagegen hatte die Vermutung geäußet, dass „Beth“ nur ein zufälliger Pseudonymnamen ist ,weil die vom BND das nicht so mögen, wenn ihre Namen bekannt werden.

Weil es um eine Artikel i nder NZZ ging, habe ich gefragt, ob der Name echt oder ein Pseudonym ist.

Antwort:

Guten Tag Herr Danisch

Es handelt sich um eine reale Figur.

Freundlich Grüsse

NZZ Redaktionssekretariat

Schön an der Frage vorbeigeantwortet. Könnte man so interpretieren, dass der Mann echt, aber sein Name falsch ist.