Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Wie in Berlin Fahrräder geklaut werden

Hadmut
30.4.2021 13:02

Das Detail kannte ich auch nicht.

In Berlin werden ja Fahrräder geklaut, das ist der Wahnsinn. Sie wollen zwar politisch, dass man Fahrrad fährt, aber woher die Fahrräder kommen sollen, wenn man jede Woche zwei neue braucht, sagen sie auch nicht. Mir selbst ist in Berlin noch keines geklaut worden (in Karlsruhe schon, in Dresden mal die kompletten Bremsen geklaut, ich wäre fast gegen die Wand gefahren, weil ich beim Losfahren nicht gleich gemerkt habe, dass ich überhaupt keine Bremsen mehr am Rad habe), weil ich einfach keines draußen rumstehen lasse, aber ich weiß, dass schon mehrere Male Kollegen das Fahrrad tagsüber um die Mittagszeit geklaut wurde, obwohl mit schweren teuren Schlössern an Eisengittern angeschlossen. Die machen die Schlösser einfach so durch.

Aber wie?

Ich dachte immer, die haben eine Akku-Flex, aber sowas macht ja einen Mords Krach und fällt auf.

Was zur Hölle ist das für ein Werkzeug?

Eigenbau?

Speziell angefertigtes Diebstahlgerät?

Einer weiß es:

Wieder was gelernt.

Hier übrigens in Aktion zu sehen.