Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Über 10.000 Betrugsfälle allein in Berlin

Hadmut
19.4.2021 20:03

Kann man als Staat und Regierung so dumm sein?

Oder war es Absicht, auf diese Weise Geld aus dem Haushalt zu pumpen?

Kam heute morgen im Radio, lässt sich auch googeln, etwa bei Tag24: Allein in Berlin geht das Landeskriminalamt über 10.000 Betrugsfällen bei Corona-Hilfen nach und kommt wegen der schieren Menge kaum hinterher. Es gehe teils um hohe Beträge.

Jede Menge Kriminelle, Einzeltäter und ganze Banden, hatten Corona-Beihilfe mit falschen Angaben betragt, auch für Firmen, die es gar nicht gibt.

Und Berlin hat das Geld mit vollen Händen rausgeworfen. Ungeprüft.

Wenn ich den Radioartikel richtig in Erinnerung habe, wurde das überhaupt erst bemerkt, als Banken Alarm schlugen. Aber der Steuerzahler zahlt’s ja.

Würde mich sehr interessieren, wie da die Ethnienquoten so sind, ob die alle bei den Betrügereien auch schön „respräsentiert“ sind.