Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Zur Todesursache von George Floyd

Hadmut
15.4.2021 2:01

Mmmh.

Ich hatte gestern (oder eigentlich schon vorgestern, ist ja bereits wieder nach Mitternacht) mal in die Videoaufnahme von Tag 12 des George-Floyd-Processes gesehen, die zwar siebeneinhalb Stunden lang ist, aber nicht so lange dauert, weil sie viele Pausen machen und das Video durchlief, man also viel vorspulen kann.

Eigentlich wollte ich was dazu schreiben, habe es dann aber doch bleiben lassen, weil so richtig erhellend es nicht war, außer dass Floyd schon früher wegen Drogensucht aufgefallen war. Und mir eine Rettungssanitäterin und vor allem die Begleiterin von Floyd an diesem Tag irgendwie seltsam vorkamen, komisch drauf.

Nun lese ich aber gerade vom heutigen Tag, dass ein Experte heute ausgeführt hat, dass Floyd an Herzrhythmusstörungen und nicht an Sauerstoffmangel verstorben wäre.

Darin ist nun aber etwas neu, was ich noch nicht gesehen hatte:

George Floyd died of a sudden heart rhythm problem due to his heart disease while being restrained by police, a retired forensic pathologist testified for the defense Wednesday at former Officer Derek Chauvin’s murder trial, contradicting several experts who said Floyd succumbed to a lack of oxygen.

Dr David Fowler, a former chief medical examiner for the state of Maryland and now a member of a consulting firm, said the fentanyl and methamphetamine in Floyd’s system, and possible carbon monoxide poisoning from auto exhaust, were contributing factors. He said Floyd’s heart disease included high blood pressure and narrowing of the arteries.

“All of those combined to cause Mr Floyd’s death,” he said on the second day of the defense case.

Eine Kohlenmonoxidvergiftung durch den Auto-Auspuff?

Auf den Gedanken bin ich noch gar nicht gekommen und davon habe ich auch noch nie gelesen.

Lief denn der Motor des Polizeiautos?

Und bezieht sich das überhaupt auf das Polzei- oder Floyds eigenes Auto?

Würde bei einem Polizeiauto der Motor laufen, wenn keiner am Steuer sitzt? Kann doch eigentlich nicht sein, die müssen doch den Schlüssel abziehen, damit das Auto nicht geklaut wird.