Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Aktuelle sozialistische Sprachänderungen

Hadmut
14.4.2021 14:39

Die sozialistischen Sprachänderungen dieser Woche, ich bitte um Beachtung und Befolgung.

Das heißt jetzt nicht mehr Ladendiebstahl, Raub und Plündern, sondern „materielle Befreiung“. Und man sollte sie nicht auf Video aufnehmen. Keine Befreiungsbeweise auf Youtube.

Hätte die CDU kürzlich beim Maskenskandal auch verwenden können. Ich würde zudem zeitgeistgemäß vorschlagen, künftig nicht mehr von Vergewaltigung und sexueller Belästigung, sondern nur noch von „erotischer Befreiung“ zu sprechen.