Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Die SPD und der Islam

Hadmut
22.11.2020 14:24

Wo wir gerade bei „Geschwätz” sind.

Ich hatte es doch gerade von diesem „Sprecher der SPD Bundestagsfraktion für Sicherheits- und Verteidigungspolitik”

Wer sich auch nur ein kleines bisschen mit dem Islam beschäftigt hat, weiß, dass der Islam eine Trennung zwischen spirituellem und politischem Teil gar nicht zulässt, ein unpolitischer Islam nicht möglich ist, wer er zwingende politische Vorgaben macht. Man kann nicht spirituell im Islam leben, ohne auch Djihad und Scharia zu übernehmen.