Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Die Demokratieprobleme der SPD

Hadmut
18.9.2020 17:28

Dumm oder verlogen?

Wie könnte man diesen Idioten eigentlich mal klarmachen, dass wir ein demokratisch zu wählendes Parlament und keine Sowjetrepublik haben und bei uns Wähler vertreten und nicht Geschlechter repräsentiert werden? Dass wir in unserem Parlament gar keine Repräsentanten haben? Und dass die Aufteilung der Sitze nach Bevölkerung einem einheitlichen Stimmgewicht gelten und nicht etwa einer „Quote” dienen?

Und dass keine einzige Frau der SPD jemals die Bevölkerungsgruppe der Frauen „repräsentieren” könnte, weil sie von denen dafür kein Mandat hat und haben kann? Frauen „repräsentieren” nicht andere Frauen.

Und warum sollte man ausgerechnet nach Geschlechtern repräsentiert sein? Und nicht nach Altersgruppen? Warum kann ich nicht fordern, dass proportional zum Baby-Boomer-Jahrgang besonders viele Leute meines Alters da sitzen?

Und meiner Berufsgruppe? Warum keine Informatikerquote?

Was soll dieses brechend dumme Geschwätz?

Sind diese Leute so brechend dumm, so verlogen oder befördert da das eine das andere?