Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Vom Sterben der Olivenbäume

Hadmut
11.9.2020 16:49

Was uns unsere Medien zum Flüchtlingslager Moria auf Lesbos nicht zeigen.

Die Twitter-Übersetzung des Textes:

Mit Füßen getretene Olivenhaine lokaler Olivenbauern wurden vollständig verbrannt.
6 Jahre lang drangen die illegalen Einwanderer in fremdes Land ein, stahlen Tiere, eröffneten Häuser, führten Menschen zu Arbeitslosigkeit und Verzweiflung.
Am Ende wurden ihre Güter verbrannt.
Und das alles mit der Toleranz von Syriza und NGOs.

Wir veranstalten hier die großen Migrationsfestspiele, aber dass wir uns hier nicht nur den eigenen Laden kaputt machen, sondern die von Afrika bis Hamburg auch ziemlich viel niedertrampeln und niederbrennen, das wird nicht erwähnt.

Aber den Regenwald im Amazonas, der ist ihnen wichtig.