Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Vom feministischen Dachschaden und einem Doppelbegriff

Hadmut
11.9.2020 0:45

Es hieß mal, Elizabeth Holmes sei der weibliche Steve Jobs. Jubel über die weibliche Self-Milliardöse. Jubel bei Feministen.

Dann platzte das alles. Jetzt plädieren ihre Anwälte zur Verteidigung auf Dachschaden.

Da sind wir wieder bei den Doppelbegriffen für dasselbe Ding: Ist es gut, nennt man es Feministin oder Female Power. Geht’s schief, heißt es dann „mental disease or defect”.