Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Ist China das neue Gender?

Hadmut
7.5.2020 15:34

Mmmmh.

In Australien, genauer gesagt in Queensland, gibt es gerade Zoff, weil die University of Queensland einen Studenten dafür rauswerfen will, dass er China und dessen Regime kritisiert hat.

So ganz verstanden habe ich es aber nicht.

  • Macht man es, weil die Studiengebühren der vielen chinesischen Studenten in Australien ein erheblicher Wirtschaftsfaktor sind und die Universitäten auf diese hohen Einnahmen angewiesen sind?
  • Macht man es, weil man generell Angst vor China hat und von denen immer abhängiger wird, gerade jetzt? (Masken kaufen und sowas)
  • Hat es was damit zu tun, dass Australien auf eine Untersuchung gegen China drängt, um die Ursprünge der Pandemie und Chinas fehlverhalten zu untersuchen?
  • Ist es die Rassismus-Schiene?
  • Oder geht es darum, wie im Text angedeutet, dass die Universität dort von Marxisten übernommen wurde und die es nicht dulden, eine Partei nach kommunistischem Zuschnitt zu kritisieren?
  • Oder sind es gar nicht die Australier selbst, die ihn rauswerfen wollen, sondern hat China selbst schon die Kontrolle über australische Universitäten, und der lange Arm der kommunistischen Partei lässt ihn rauswerfen?

Mmmmh.

Das wird man beobachten müssen, wenn man verstehen will, was da abgeht.