Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Geheimoperation Atemmaske

Hadmut
3.5.2020 0:43

Warum die alle weg waren.

Ich hatte ja schon einige Artikel dazu geschrieben, dass die Atemmasken bei uns deshalb ausverkauft waren, weil in Netzwerk organisierten Chinesen die hier in großen Mengen aufgekauft und nach China verschickt haben. Einer beschrieb mir das sogar von seiner chinesischen Frau und wie das abläuft. Ähnliches hatte man vor der Krise in Australien beobachtet, wo die vielen chinesischen Studenten dort alle Babynahrung in den Supermärkten wegkauft und nach China verhökert, um sich ihr Studium zu finanzieren, weil die Chinesen nach mehreren Lebensmittelskandalen und toten Babys viel Geld für ausländische Lebensmittel ausgeben.

Ich habe danach Hinweise bekommen, allerdings gerade tief im Stapel der vielen Zuschriften, wonach Firmenmails aufgetaucht seien, die den Verdacht geradezu aufdrängen, dass das nicht einfach nur Privatpersonen und kleine Firmen waren, die das über Social Media Netzwerke organisiert haben, dass sich die Chinesen das Zeug gegenseitig aus aller Welt zuschicken, sondern die Kommunistische Partei Chinas selbst darin mitmischt und als verdeckte Operation mit unbegrenzten Mitteln organisiert hat, in anderen Ländern still und leise alle Masken wegzukaufen.

Es würde zumindest sehr gut dazu passen, dass es inzwischen angeblich einen deftigen Bericht der „Five Eyes” gibt, die China beschuldigen, den Ausbruch des Corona-Virus lange vertuscht zu haben. Und damit andere Länder massiv gefährdet zu haben.

Dass China in Australien die Babynahrung wegkauft und die Neuseeländer darüber schimpfen, dass sie dort das letzte saubere Mineralwasser nach China exportieren, hatte ich vorher schon beschrieben. Man regt sich immer über Trumps America First auf, die Chinesen sind da aber noch viel härter drauf, und Trump reagiert nur auf sie.

Und ich hatte das ja auch schon am 28.1. beschrieben, dass die Masken nach China verschwinden.

Es ist eine durchaus interessante Frage, ob die Masken von Privatleuten gekauft wurden, oder ob China selbst das als Geheimoperation durchgeführt hat. Wenn die schon durch Verschweigen und Vertuschen andere Länder gefährden, dann hätten sie zumindest auch keine Hemmungen, Masken wegzukaufen.