Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Geldwäsche in Kanada

Hadmut
5.4.2020 0:20

Hatte ich mir bisher auch anders vorgestellt:

Money laundering am praktischen Beispiel. Anscheinend haben die Plastik-Geld wie Australien und Neuseeland und noch einige andere Staaten. Die Australier meinen, deren Polymer-Geld hielte länger, sei hygienischer und leichter zu waschen und desinfizieren, und vor allem: Stinken nicht. (Vor allem US-Dollar haben früher oft entsetzlich gestunken.) Was gerade in Ländern mit hohen Temperaturen wichtig sei.