Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Wir werden uns zwischen Zeitung und Klopapier entscheiden müssen

Hadmut
25.3.2020 11:03

Entgegen offizieller Verlautbarungen und des öffentlichrechtlichen Fernsehspotts scheint Klopapier tatsächlich knapp zu werden.

Die WELT schreibt, dass die Ausnahmezustände bei der Müllabfuhr zu einem Engpass bei Recycling-Papier führen:

Noch vor einigen Wochen war Altpapier im Überfluss vorhanden. Doch in der Corona-Krise hat sich der Markt komplett gedreht. Die Hersteller von Klo- und Verpackungspapier schlagen Alarm, denn eine Knappheit hätte weitreichende Folgen.

Bei uns hier ist der Altpapiercontainer auch schon rappelvoll, anscheinend werde die zumindest nicht mehr wie sonst geleert.

Und das ist einschneidend: Es gibt jetzt keine Sperrmüllsammlungen mehr, keine Grüngutabfuhr, keine Leerung der Biotonnen. Neuerdings muss zudem das Altpapier in den Haushalten bleiben.

Der Artikel bezieht sich zwar auf Würzburg, aber ähnliche Effekte sind auch hier zu beobachten. Die Wertstoffsammelhöfe sind zwar nicht völlig dicht, aber die Öffnungszeiten wurden gekürzt und es wurde gebeten, sie nur noch in sehr dringenden Fällen aufzusuchen.

Letztlich schlägt das auf die Herstellung von Toilettenpapier und Zeitungspapier durch.

Da wird man Prioritäten setzen müssen.

Und ich glaube, ich weiß, was den Leuten wichtiger ist.