Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

„Planet Schule”

Hadmut
15.3.2020 11:50

Weil ich doch gemeckert hatte…

Anscheinend tut sich da doch was mit der Schule per Multimedia. Der WDR hat angekündigt, dass die Sendung mit der Maus ab Mittwoch täglich kommt und man auch „lehrplanrelevante” Themen bringt:

Das WDR Fernsehen wird ab kommendem Mittwoch (18.3.2020) „Die Sendung mit der Maus“ täglich ausstrahlen. Zusätzlich zur Ausstrahlung am Vormittag – über die genaue Uhrzeit informieren wir am Montag – steht die Sendung zudem wie gewohnt zeitunabhängig per App und in der Mediathek zur Verfügung.

Mit Planet Schule bieten WDR und SWR außerdem umfassende Hintergrundinformationen im Netz zu lehrplanrelevanten Themen, wie beispielsweise Klimawandel, Mittelalter, Ludwig van Beethoven oder das Grundgesetz.

Potzblitz! Klimawandel, Mittelalter, Ludwig van Beethoven oder das Grundgesetz.

Dann kann ja nichts mehr schief gehen.

Es gibt auch eine Webseite zu Planet Schule.

Wie weit das allerdings taugt, ist eine andere Frage. Ich bin mir gerade nicht sicher, ob ich mich darüber freuen soll, dass es sowas überhaupt gibt, oder darüber weinen, dass es von der Klapsmühle WDR kommt.

Ich habe da gerade eine Weile auf Mathematik herumgeklickt, da findet man nicht viel, etwa „Ganz schön vermessen” über die Vermessung der Welt. So sehr ich auch rumklicke, ich klicke da im Kreis herum auf denselben Seiten und komme nicht zu den Videos, aber zu PDFs und etwas in Flash und Java programmiertem Kram, den ich aber eher unter Geographie und „was die Fernsehfritzen schon immer mal zeigen wollten” verbuchen würde, mit Mathe-Unterricht hat das eigentlich gar nichts zu tun. Und „Flash” ist eigentlich längst tot.