Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Keine Fahrscheine mehr

Hadmut
12.3.2020 0:02

Berlin macht auf Effekt-Gratis-Verkehr.

Dass man in Berlin Ärger mit dem Busfahrer bekommt, wenn man versucht, bei ihm einen Fahrschein zu kaufen, habe ich schon öfters erlebt und noch öfter gehört.

Dafür haben die weder Zeit noch Bock drauf.

Es gibt auch viele Busfahrer, die Fahrscheinverkauf mit ihrem Gerechtigkeitsgefühl nicht vereinbaren können, weil sie sich wie ein Betrüger vorkommen, wenn ein großer Teil der Leute unbehelligt schwarzfährt und sie einem Ehrlichen noch Geld abnehmen sollen.

Zum Schutz vor dem Corona-Virus fangen sie nun an, den vorderen Teil mit dem Fahrer und die vorderen Türen für Fahrgäste komplett zu sperren. Fahrkarten zu kaufen geht auch offiziell nicht mehr, wenn man es nicht draußen am Automaten oder per Handy nicht schon erledigt oder eine Dauerkarte hat.

Gibt jetzt sogar die explizite Erklärung, dass man keinen Fahrschein mehr kaufen kann und muss.