Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Ganz wüste Verschwörungstheorie

Hadmut
31.1.2020 22:31

Oh, jetzt aber, jetzt geht’s aber sowas von rund im Verschwörungstheoriekarussell.

Ebenso üble wie unbelegte Gerüchte, dass es einen Zusammenhang damit gebe, dass ausgerechnet in Wuhan eines der größten Bio-Labore Chinas stünde, und denen da was rausgerutscht ist, gab es ja schon einige. Jetzt wollen die HIV-Sequenzen im neuen Coronavirus 2019-nCov gefunden haben, die es sonst in keinem Coronavirus gegeben habe.

Und gleich die nächste obendrauf:

Die Chinesen würden HIV-Medikamente zur Behandlung einsetzen.

Ooops. Gallopierendes hochansteckendes Flug-AIDS.

Boah, haben die Leute eine Phantasie…