Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Warum wir weniger Arztpraxen haben

Hadmut
2.12.2019 21:57

Zur Frage, warum wir auf dem Land keine Ärzte mehr bekommen schrieb mir einer, das mit dem höheren Frauenanteil stimme auch nur zum Teil. Das sei eine Korrelation, aber nur teilweise eine Kausalität.

Das eigentliche Problem sei vielmehr, dass Regierung, Politik und Krankenkassen das Arztsein so brachial bürokratisiert und den Verwaltungsaufwand so hochgetrieben haben, dass sich einfach niemand mehr den Wahnsinn einer eigenen Praxis antun will.

Deshalb wollten immer mehr Mediziner angestellte Ärzte werden, weil sie dann Patienten behandelten, aber jemand anderes den ganzen Abrechnungsscheiß machen müsse.

Keine Ahnung, ob das stimmt, aber es würde dazu passen, dass unsere Regierung alles kaputtregiert.