Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Von der Leyen gegen die Wand

Hadmut
27.8.2019 23:49

Scheint, als würde sich von der Leyen erwartungsgemäß erst mal durchblamieren.

Das erste, was von der Leyen zu ihrem neuen Amt einfiel, war, den Frauenanteil zu erhöhen. Da muss man nicht denken, das sagt man immer. (Kennt Ihr Miss Undercover mit Sandra Bullock? „Weltfrieden”?)

Die WELT schreibt, sie habe erst groß das Maul aufgerissen, dass sie ihr Team zu mindestens 50 Prozent mit Frauen besetzen werde, müsse dafür nun 12 Frauen finden, und fände sie nicht oder nicht so, wie benötigt, das scheint sich nicht halten zu lassen. Ich habe nur den Anfang gelesen, ist hinter Paywall.

Wundert mich eigentlich. Ich hätte gedacht, das Problem wäre, noch Männer zu finden, die unter von der Leyen arbeiten wollen.

Wie kann man sich denn so dämlich von vornherein selbst in so eine Falle fahren?

Ich bin mir noch nicht sicher, was überwiegt: Das Entsetzen darüber, dass die da Präsidentin wurde, oder die Erleichterung, sie hier losgeworden zu sein.

Sagen wir es so: Ihre ersten Themen bei der Bundeswehr war die FKK-Truppe. FKK = Frauen, Kitas, Kühlschränke. Frauen haben sie, Kitas angeblich auch, also rechne ich damit, dass sie im Parlament Kühlschränke aufstellen lässt.