Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Ransomware

Hadmut
21.8.2019 20:43

Das ist jetzt bitter für Fotografen.

Wisst Ihr, was ransomware ist? Infiziert Euren Rechner, verschlüsselt Eure Dateien und erpresst Euch dann: Geld her, dann gibt’s den Schlüssel für die Dateien.

Sie haben jetzt herausgefunden, dass Kameras von Canon [ich würde wetten, andere auch] eine Schwäche haben, mit der sie der Rechner, an den sie per USB angeschlossen werden, und anscheinend auch über WLAN-Netzwerke (also womöglich, wenn man die nur rumträgt und das nicht abgeschaltet hat) mit Malware infizieren kann, also im Prinzip auch ransomware, die die Bilder verschlüsselt und Lösegeld fordert.