Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Die Revolution frisst ihre Tante

Hadmut
31.7.2019 23:02

So ist’s fein:

Auf dem Berliner RAW-Gelände liefern sich Neubürger und Antifa eine Prügelei.

Da wird die Antifa gerade von ihren eigenen Protegés vertrieben, denn das sieht schon schwer nach Eroberungsversuch und feindlicher Übernahme aus, und Revaler Straße/RAW ist schon eine Gegend, die für ihre Drogendealer bekannt ist, die sind da nicht so zimperlich. Da gab’s schon Tote und wüste Überfälle.

Auf jeden Fall hübsch anzusehen, wie Multikulti, Diversität und Weltoffenheit dann in der Realität aussehen, während sie alle „Refugees Welcome” schreien. Normalerweise würde eine Szene wie diese sofort als übelste Nazi-Gewalt auslegen, wenn es nicht ein linksextremes Gelände wäre.

Könnt Ihr Euch noch erinnern, was los war, als in Chemnitz einer nur mal 10 Meter hinter einem herlief („Hase, Du bleibst hier!”). Das hat gereicht, um ganz Sachsen zu Nazis zu erkären. Nun vergleicht das mal mit diesem Video. Einer wird ja gleich die ganze Treppe runtergeworfen und bleibt mit schweren Kopfverletzungen liegen. Und Presse und Politik sagen: nichts.

Wird noch lustig.