Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Über das Verhältnis zwischen ARD und Antifa

Hadmut
26.7.2019 18:25

Der Gedanke, dass die ARD von der Antifa unterwandert und übernommen wurde, drängte sich mir bei deren Programmgestaltung ja schon öfter auf. Jetzt eskaliert wohl gerade ein Streit:

Wobei Restle ja – wie so viele Fernsehleute – ja mal wieder dadurch auffällt, für sich selbst andere Maßstäbe zu fordern, als er an andere anlegt, und selbst besser behandelt zu werden, als er andere behandelt. Im Austeilen ist er nämlich nicht so zimperlich.

Im Netz kursieren Einschätzungen, Reste stehe der Antifa nahe, weil er beim Radiosender Dreyeckland gearbeitet habe. Quelle unklar. Die Google-Suche zitiert dafür sogar die Wikipediaseite mit „Tätigkeit bei verschiedenen Tageszeitungen arbeitete Restle auch beim Radio Dreyeckland, Deutschlands erstem Piratensender.”, da steht das aber nicht. Scheint mal kurz in irgendeiner früheren Version gestanden zu haben und gleich wieder gelöscht worden zu sein, wer Lust und Muße hat, kann ja mal die Versionen durchschauen. Es wäre nun eine Frage, ob das stimmt oder nicht.

Eine Antwort liefert vielleicht seine eigene Monitor-Profilseite bei der ARD, wo es gleich im ersten Satz heißt:

Journalistische Tätigkeit bei verschiedenen Tageszeitungen und “Radio Dreyeckland”, Deutschlands erstem Piratensender.

Wäre also die Frage, was Radio Dreyeckland mit der Antifa zu tun hat. Entstanden ist es aus dem Widerstand gegen Atomkraftwerke, und dass Radio Dreyeckland in enger Verbindung zur Antifa steht, behauptet zumindest die „Autonome Antifa Freiburg”, die das antifa-mäßige Radiosendungen gleich auf ihrer Webseite listet, bis zurück 2007.

Ob solche gelegentlichen Sendungen eine Nähe zur Antifa belegen und ob das schon zu Zeiten Restles dort so war, mag sich jeder selbst überlegen.

Ich finde die Achse ARD – Antifa jedenfalls hoch bedenklich. In den USA ist man gerade dabei, die Antifa zur Terrororganisation zu erklären.

Die ARD wird sich fragen lassen müssen, wie ihr Verhältnis zu Antifa, Linksextremismus und Terror ist.