Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Das Argument „Titten”

Hadmut
17.7.2019 20:43

Und wieder einmal wird die Darbietung entblößter Körperteile als Argument für beliebige Themen aufgefasst.

In Köln sollen nackte Brüste belegen, wie dringend bessere Radwege benötigt werden.

Die Argumentationskette erschließt sich mir nicht.

Aber wehe jedem, der für irgendetwas Werbung unter Zurschaustellen knapp bekleideter Damen macht. Der wird sofort als Sexist an die Wand genagelt, das verbietet man auf öffentlichen Werbetafeln.

Es sind nicht die Maßstäbe, die mich so besonders ankotzen.

Es sind die doppelten Maßstäbe.