Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

„Grundsätzlich sei es aber die Maßgabe der Behörde, dass solche Dinge intern bleiben.”

Hadmut
12.7.2019 11:09

Die Videoaufnahme, die einen Migranten zeigt, der vor dem Ankerzentrum Donauwörth Autos (angeblich die der Mitarbeiter) demoliert (angeblich 50.000 Euro Sachschaden) wird gerade politisch schnell wieder eingesammelt. Solche Videos seien gut für Polizei und Versicherung, aber nicht für die Öffentlichkeit. Der Bayerische Rundfunk hat die Aufnahme schon offline genommen.