Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Das widerliche Geheuchel des Heiko Maas

Hadmut
10.5.2019 8:24

Es ist einfach widerlich.

Ausgerechnet der, der das Netzdurchsetzungsgesetz gemacht und das willkürliche Löschen des politisch nicht Gewünschten etabliert hat, ausgerechnet der speichelt sich nun in seinen Nazi-Dauer-Referenzkrämpfen auf die Bücherverbrennung ein:

Und wahrscheinlich deshalb hat die SPD auch bei der gesetzlichen Etablierung von Uploadfiltern mitgemacht.

Hätte ich Maas nicht schon zwei, drei Mal in Natura gesehen, würde ich sagen, den gibt’s gar nicht, das ist ein Avatar einer durchgeknallten Redaktionstruppe, bei der jeder was anderes behauptet und immer nach dessen Meinung gewittert wird, der gerade im Dienst ist.

Auch wenn ich den schon gesehen habe, habe ich trotzdem den Verdacht, dass er nur ein Schauspieler ist, der nicht mal weiß, was er da spielt, und die Entscheidungen und Publikationen nur unter seinem Namen erfolgen und aus dem Hintergrund kommen.