Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

G20-Terror-Täter festgenommen

Hadmut
18.9.2018 23:44

Ach, warum überrascht mich das nicht?

Focus schreibt, dass sie einen in Hamburg identifiziert und festgenommen haben:

Die Polizei berichtet, dass dabei ein Mann in Hamburg-Winterhude festgenommen wurde. Dem 35-jährigen Deutschen wird vorgeworfen, in 19 Fällen Steine und Flaschen auf Polizisten geworfen und zwei Supermärkte geplündert zu haben. Laut Informationen der „Bild“-Zeitung soll es sich bei dem Festgenommenen um Markus O. handeln. Er ist der Polizei bereits wegen anderer Vergehen bekannt. Auf FOCUS-Online-Anfrage wollte sich die Polizei nicht weiter zu ihm äußern.

Der „Bild“ zufolge soll O. zwei Mal wegen Diebstahls zu Bewährungsstrafen verurteilt worden sein. Außerdem sei er auch schon wegen mehrerer Vermögens- und Gewaltdelikte auffällig geworden. Eine bezahlte Arbeit soll der Mann noch nie gehabt haben, er beziehe Hartz IV, heißt es in dem Bericht weiter.

Genau so, wirklich genau so hatte ich mir diese Typen vorgestellt. Nutzlos, kriminell, lebt von anderer Leute Arbeit.

Und solche Leute meinen, uns ein Gesellschaftssystem vorschreiben zu können.