Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Schwedenfeuer

Hadmut
14.8.2018 22:59

Noch ein paar oberflächliche Informationen [Nachtrag/Update , Korrektur 2] zu den Bränden in Schweden (mit Google o.ä. übersetzen). Sie reden von „dunkelhaarigen” Menschen, vor allem aber davon, dass das keine einfache Randale war, sondern systematisch und organisiert angezündete 80 Autos.

80 Autos ist schon ein Stück.

Meiner Einschätzung nach ist das erst der Anfang. Und sie haben es jetzt schon nicht mehr im Griff.

Nachtrag/Update: Die britische BBC meint (als ob die nicht genug eigene Problem haben), es wären koordinierte Angriffe in mehreren Städten gewesen, und Ministerpräsident Stefan Lofven wird darin mit den Worten zitiert, dass das fast wie eine militärische Operation gewirkt habe.

Ist Schweden im Krieg?

Korrektur 2: Mehrere des Schwedischen kundige Leser schrieben mir, dass der Google-Übersetzer zwar tatsächlich „dunkelhaarig” übersetzt, das aber falsch sei. Im schwedischen Text stehe „dunkel gekleidet”. “Mörkklädda” bedeute wohl soviel wie „dunkelkleidig”