Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Der Begriff der „Kanakisierung”

Hadmut
22.7.2018 23:27

Scheint in der linken Szene gängiger zu sein als gedacht:

Er taucht nicht nur in dem vorhin erwähnten Interview auf, sondern schon vor einem Jahr in einem Tweet von 2017:

Im verlinkten Zeitungsartikel geht es darum, dass eine SPD-Migrationsdezernentin sich darüber freut, dass der Anteil der Migranten über 50% gestiegen ist und es in Frankfurt keine Mehrheiten mehr gibt.

Komisch. War „Kanaken” nicht Hate-Speech?

Ist das ein Satire-/Sarkasmus-Account? Weiß man nicht, aber

Aktivistin, Speakerin, freie Autorin // Antirassismus, Feminismus, Psych Erkrankungen & Gesellschaft, Intersektionalität // Pron: sie/she

spricht für echt. Wenn man sich schon „Speakerin” nennt…