Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Nachrichtenprioritäten

Hadmut
20.7.2018 23:36

Ist Euch bei der heutigen Messerei in Lübeck was aufgefallen?

Man wusste noch gar nichts, aber sofort waren alle Medien dabei, erst mal zu melden, dass der Täter (von was auch immer) deutscher Staatsangehörigkeit sei.

Da dachte ich mir schon, dass da noch irgendwas kommt, wenn die so auf das Formale abheben und nicht einfach „Deutscher” schreiben.

Inzwischen heißt es, er sei im Iran geboren und habe seit vielen Jahren die deutsche Staatsbürgerschaft.

Anscheinend spielte das keine Rolle, weil es in eben jener Meldung auch heißt, er sei psychisch krank und überzeugt, seine Nachbarn wollten ihn mit schädlichen Strahlenangriffen durch die Hauswand hindurch quälen. (Früher nannte man das Elektrosmog und betrieb es als Massenhysterie, heute macht man es auf Genderbasis und behauptet, Männer seien nur da, um Frauen zu unterdrücken, auch durch Wände hindurch. Manche Verschwörungstheorien gereichen zur psychischen Krankheit, andere erhebt man zum Mainstream.)

Wie auch immer.

War das Fake News, erst mal im Eiltempo herumzuschicken, dass er „deutscher Staatsbürgerschaft” sei, ohne weiteren Kommentar?