Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Jean-Claude Junckers Ischias

Hadmut
16.7.2018 22:33

Ein Leser schreibt mir gerade eine Verschwörungstheorie.

Es ging ja gerade ein Video herum, das Jean-Claude Juncker in einem, sagen wir mal, unwürdigen Zustand zeigt, in deutlicher Darstellung. Manch einer schlussfolgerte daraus einen übermäßigen Genuss geistiger Getränke. Eine offizielle Version sprach von schwerem Leiden am Ischias-Nerv.

Ein Leser schreibt mir dazu, ihm sei aufgefallen, dass die Videos ursprünglich von EU-kritischen und amerikafreundlichen Quellen kamen und dass es sehr ungewöhnlich sei, dort so und aus solcher Perspektive zu filmen.

Er stellt die Frage, ob man das absichtlich so konstruiert und gefilmt hat, um die EU ein Stückchen zu destabilisieren. Hier ein Stückchen, da ein Stückchen.

Gute Güte.

Nicht doch. Das wäre ja eine Verschwörungstheorie.

Es ist eine interessante Frage, ob es zu den Nebenaufgaben von Lobbyisten gehört, mit Politikern mal auf ein Gläschen anzustoßen. Oder zwei.