Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Die digitale Frauenförderette

Hadmut
6.3.2018 23:34

Es ist ein Hohn.

Wer’s noch nicht gesehen hat: Das Interview zwischen Marietta Slomka und der designierten Staatsministerin für Digitales Dorothee Bär. Die, die auf die Frage nach Internet-Infrastruktur antwortet, dass sie damit Flugtaxis möglich machen will.

Und dann kommt der Fischer daher und meint, wir würden den digitalen Anschluss verpassen. Neulich hieß es ja schon, dass die Amtszeit der Bundesstrickliesel als Internetbotschafterin abgelaufen sei, dann soll Bär wohl so direkt die Nachfolge antreten, nur mit mehr Gehalt. Muss man natürlich umbenennen, denn schon bei der Botschafterin stellte sich ja heraus, dass „ehrenamtlich” auf satte Einnahmen hinausläuft.

Nicht, dass sie etwas tun müsste. Denn sie bekommt kein Ministerium, soll nur einfach mal hier und da herumdigitalisieren, und sie meint ja auch schon selbst, dass sie für „Visionen” zuständig wäre, und ihre Ziele irgendwo in 10 bis 15 Jahren sieht – also so, dass man sie garantiert nicht mehr daran messen kann, weil sie vorher schon den vollen Pensionanspruch erreicht hat und schon wieder gehen kann.

Weiß jemand, wie man Bully Herbig erreicht? Den würde ich gerne mal fragen, ob er von seinem Space-Taxi-Song eine Flugtaxi-Version rausbringt.