Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Christine Fair: f**k you

Hadmut
22.1.2018 22:14

Huahaha. Ich hatte doch gerade von der Friedensforschungsprofessorin geschrieben, die wegen eines Deorollers im Bordgepäck Polizisten als Nazis beschimpft.

Ein Leser hat mich dazu noch auf diese Webseite hingewiesen. Dürfte sich wohl um dieselbe handeln.

Demnach hat sie einen Monat lang eine ehemalige Freundin einen ganzen Monat lang öffentlich beleidigt und belästigt (f**k you’ and ‘go to hell’), weil die als Muslima Trump gewählt hatte.

Scheint generell so der neue Umgangston an amerikanischen Universitäten zu sein, denn solche Zitate bekommt man in letzter Zeit ja haufenweise. Es scheint da Leute zugeben, die ohne mindestens ein fuck in jedem Satz nicht mehr sprechen können. Find ich drollig: Jemanden mit einem anderen als dem von ihm gewünschten Pronomen anzusprechen, gilt als Verbrechen, aber alles „fucking” zu nennen als normal.

Nur noch dumm und ordinär.