Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

FAZ: Alles ist betroffen

Hadmut
7.1.2018 13:43

Auch die nächste Computer-Erklärung der FAZ macht betroffen:

Diesmal als Video, „Das sollten Sie jetzt wissen” . Innerhalb der ersten 45 Sekunden kommt 6 Mal „betroffen” vor. Sonst eigentlich nur wenig Inhalt. Was man noch erfährt:

  • Im Prinzip seien alle „wichtigen Computerchips” betroffen. (Ja, praktisch alle wichtigen Chips.)
  • Wenn irgendwie „bösartige” Software auf den Rechner käme, hätte sie sich Chance, Böses zu tun. (Das ist neu, das hat die ja noch nie gekonnt.)
  • Die Software könnte alle Daten, die auf dem Computer gespeichert sind, ausspionieren. (Ach gar, sowas gab’s ja auch noch nie…)

Stinkt ebenfalls danach, als hätte man halt irgendeinen vor die Kamera gestellt und ihm gesagt „sag mal was”.

Zum vorkommentierten FAZ-Artikel hatte mir ein Leser den Link noch mit Kommentar „Frauen und Computer” geschickt und es stank in der Tat nach Frauenquote und Quotenfrau, aber wesentlich besser ist das, was der Mann da abliefert, auch nicht, auch der ist nicht vom Fach sondern hat Politik und Wirtschaft studiert. Das ist ein grundsätzliches Problem, dass die in den Redaktionen das Computer- und Digitalzeugs zwar für totaaaal wichtig halten, aber keine Sachkunde im Haus haben.