Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Mehr zur Uni Berkeley

Hadmut
2.2.2017 21:26

Es könnte darauf hindeuten, dass in den USA versucht wird, einen Bürgerkrieg zu zünden.

Ich weiß, der Typ ist etwas derb und polemisch, aber trotzdem sehr informativ. Guckt mal den Kommentar von Watson und das Bild- und Quellmaterial an. Es scheint tatsächlich einen harten linken Kern zu geben, der offene Gewalt gegen Andersdenkende für legitim, selbstverständlich und zwingend hält.

Ein Leser weist allerdings darauf hin, dass Berkeley schon vor 50 Jahren links gewesen sei und die Idioten, die heute dort linke Professoren sind, schließlich auch alle da produziert wurden.

Das mag ja sein, das will ich gar nicht in Abrede stellen. Aber damals war das Nebensache, die haben eben auch ordentliches technisches Zeug produziert. Inzwischen kommt anscheinend nur noch Schwachsinn.

Ein anderer Leser erinnert daran, dass das Werfen mit Exkrementen, wenn einem was nicht passt, ein wohlbekanntes Verhaltensmuster ist – beim Schimpansen. Zoobesucher werden da gerne mal beworfen, wenn die schlechte Laune haben, gibt’s aber auch in der Wildnis. Man könnte sich beim Besuch linker Universitäten also durchaus die Assoziation Zoobesuch durch den Kopf gehen lassen.

Schon mal aufgefallen, dass wirklich alles, was nach links abdriftet, kaputt geht?

Sagt mir mal irgendeine Uni, irgendein Land, irgendein Projekt, in dem die Linken die Macht übernommen haben und das dabei nicht kaputt gegangen ist.