Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Sharbat Gula

Hadmut
27.10.2016 23:54

Schon seltsam, wie das manchmal zusammenkommt.

Erst vor ein paar Tagen hatte ich geschrieben, dass ich in Berlin eine Fotoausstellung mit beeindruckenden Fotos des bekannten Fotografen Steve McCurry besucht habe, der auch eins der bekanntesten Fotos der Welt gemacht hat, nämlich das Portrait des afghanischen Flüchtlingsmädchens Sharbat Gula, nach ihrer Aussage das einzige Foto, was von ihr gemacht wurde (bis sie sie wieder besucht haben), und eben eines der bekanntesten, wiederholtesten und wirkungsstärksten Bilder der Welt. Mag sein, dass vieles an der Wirkung auf dem Marketing von National Geographic beruht, aber auch nach klassischen Kritierien der Bildqualität ist das Foto einfach ein Brüller, da passt einfach alles. Und die Augen…

Heute ging eine Meldung rum, dass ausgerechnet diese Sharbat Gula festgenommen worden sei.

Steve McCurry setzt sich für sie ein. Siehe auch New York Times.

Ein Bild, das auch nach über 30 Jahren noch immer eine Geschichte erzählt und ergreift.