Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Sie schwimmt im Geld

Hadmut
29.9.2016 17:23

Lest Euch das mal durch:

Eine 20-Jährige schreibt darüber, dass sie als „Assistentin” mit am-PC-sitzen mehr verdient als ihr Vater, der 30 Jahre geschuftet und Kinder großgezogen hat.

20 heißt: Nicht studiert.

Sie weiß nicht, wie sie das ihrem Vater erklären soll.

Wie man das nennt?


Sie nennen es „Frauenförderung”.

Sie nennen es „Gleichstellung”.

Sie nennen es „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit”.

Und sie nennen es „Gerechtigkeit”.

Schade, dass nicht dabei steht, welche Partei ihr Vater gewählt hat. Da könnte man dann vielleicht sagen „Siehste? Selbst schuld! Hast es so gewollt und so gewählt!”