Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Justizminister Maas immer unerträglicher – kommt der Rücktritt?

Hadmut
3.9.2016 11:32

Die Blamagen rund um Maas häufen sich gerade.

Immer deutlicher wird, dass Maas in Bezug auf sein Amt weitreichend inkompetent ist, es dafür aber missbraucht, um überall links-ideologischen Einfluss zu nehmen und zu manipulieren, und dabei anscheinend auch immer wieder lügt. Ich kriege die Affären und Blamagen schon gar nicht mehr zusammen.

Da war ja schon die komische Facebook-Zensur-Nummer.

Dann die netzpolitik-Affäre, in der er ja auch noch massiv gelogen zu haben scheint. Schon vor einem Jahr wurde da wegen Einmischung der Rücktritt gefordert,

Dann die Sache mit der gewaltverherrlichenden Punk-Band, die Maas gelobt hat.

Schäuble fordert gerade Maas Rücktritt, weil er sich im Fall Gina-Lisa eingemischt und Einfluss ausgeübt haben soll. Was nicht ganz logisch ist, denn man wirft Maas ja ständig unanständige Dinge vor, Schäuble fordert aber, ein anständiger Minister müsse zurücktreten. (Mich kann er damit nicht gemeint haben, wird Maas sich gedacht haben…)

Wobei ich nicht wirklich glaube, dass sich Schäuble ernstlich mit Lohfink befasst, das dürfte eher der Vorwand wegen anderer Gründe sein.

Gibt es eine reale Chance, Maas endlich loszuwerden?