Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Antragssteller: Achim S.

Hadmut
11.11.2015 21:26

Pffff. Lest mal das da:

Antrag: Wiedererrichtung der Fakultät für Sozialpsychologie und Gender Studies

Wie, Moment mal, die haben die Fakultät dicht gemacht?

Oh, tatsächlich, die haben sie – Boah! – noch vor ihrer Abschaffung abgeschafft. Scheint nicht sehr beliebt gewesen zu sein.

Achim S. scheint überhaupt ne Leuchte zu sein, nicht nur inhaltlich, sondern auch in Orthographie, Grammatik und Interpunktion. Leistungsmessung macht krank. Klar, das Geld soll man automatisch bekommen. Herrlich ist auch diese Erkenntnis:

Gender Studies: Im wissenschaftlichen Betrieb fragt sich jeder sehr genau, wer zu wem ein Vertrauensverhältnis aufbaut und mit wem eine Kollaboration möglich ist. mir ist aufgefallen dass Kooperationen mit weiblich sozialisierten Wissenschaftlern oft gemieden werden und vermute dass die Gründe dafür irgendwo im Bereich der Gender Studies liegen.

Nein – wirklich?

Im wissenschaftlichen Betrieb traut niemand mehr den Frauen und die Kooperation mit denen wird gemieden. Und die Gründe dafür könnten irgendwo im Bereich der Gender Studies liegen?

Ja, wer hätte das gedacht. Wahnsinn, was für eine Erkenntnisleuchte der Typ ist.

Überhaupt, der Antrag, so geil: Niemand will mehr mit Frauen zusammenarbeiten, wegen der Gender Studies. Deshalb muss die vor Jahren geschlossene Fakultät für Gender Studies wiedereröffnet werden.

Damit das so bleibt und auch in Zukunft niemand was mit denen zu tun haben will? Ist der eigentlich für oder gegen Frauen?

Woha, sind die dämlich… Asta halt. Auf die hat die Welt gerade gewartet.