Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Frauen angeblich nur lesbisch oder bi, aber nie heterosexuell

Hadmut
8.11.2015 11:43

Noch ne Erkenntnis…

Ein Leser weist mich gerade auf diesen Artikel hin, wonach Psychologen der Universität Essex in Großbritannen herausgefunden haben wollen, dass Frauen alles sind, nur nicht heterosexuell. Entweder sind sie lesbisch oder sie sind bi.

Klingt ein bisschen nach Bestätigung der feministischen Gender-Behauptung, dass Frauen von Natur alle nur lesbisch wären und durch die böse Gesellschaft zur Heterosexualität zugeritten werden. Müsste man also mal unabhängig prüfen, ob die Studie belastbar ist oder nur politisch-ideologisches Gefälligkeitsgefasel.

Wobei sich unter Männern ja schon immer die Erkenntnis hielt, dass Frauen immer irgendwo, mehr oder weniger bi sind, und die meisten Männer gegen einen flotten Dreier ja auch nichts einzuwenden haben. Ich hab auch schon an einem früheren Wohnort mal zwei Paare erlebt, bei denen das völlig normal und üblich war, dass die Frau beliebig und häufig „fremdgeht”, solange sie dabei nur mit Frauen zugange ist, und ihre Beute auch für den Dreier mit nach Hause bringt.

Könnte natürlich das ganze Gendergefasel begünstigen – falls es so stimmt.