Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Internet-Zensur durch die Hintertür

Hadmut
21.9.2009 10:16

Auf Telepolis ist ein interessanter Artikel über „Kontaminierte Inhalte“ im Internet erschienen.

Demnach finden im Internet mehr Manipulationen des Meinungsbildes statt als bisher gedacht. Eigentlich muß man das auch für eine Art Internet-Zensur halten, denn Zensur findet nicht erst dann statt, wenn man eine unerwünschte Meinung nicht mehr freigibt, sondern auch dann, wenn man sie durch synthetische Gegenmeinungen quantitativ erdrückt.

Fragt sich, ob für solche Auftragsmeinungen mit gewerblichem Hintergrund nicht auch die Impressumspflicht gilt.